deenit
Serviceline: +49 171 533086
deenit
Serviceline: +49 171 533086

Urlaub mit Hund

Urlaub mit Hund

Die Urlaubs- & Reisepartner von TIVERSO

Die Bergfreaks: Bergurlaub mit Hund

Blick auf den Schlegeisstausee, Die Bergfreaks, Tour Olperer Hütte / Schlegeisstausee / Zillertal / Tirol, © Die Bergfreaks

Gipfelglück

Jetzt, im frühen Morgenlicht bietet die Szene einen märchenhaften Anblick: links der majestätische Monte Paterno mit seinem gemütlichen Klettersteig, gleich daneben, zum Greifen nah, die markanten Drei Zinnen und vorne die Drei-Zinnen-Hütte mit der einladenden kleinen Kapelle.

Die zahlreichen Murmeltiere, die wir später auf den idyllischen Bergwiesen sehen, sind vom aufgeregten Bellen meines vierbeinigen Wandergefährten nur wenig beeindruckt (Die Bergfreaks-Tour „Rund um die Drei Zinnen – UNESCO-Weltkulturerbe“).

Für dich gibt es nichts Schöneres, als mit deinem Hund faszinierende Bergwelten zu erkunden. An türkisfarbenen Bergseen eine Auszeit nehmen und die spektakuläre Aussicht auf das Gipfelpanorama genießen. Noch einmal in einer romantischen Berghütte einkehren, um dich und deinen Liebling für euren letzten Anstieg zu stärken.

Tour Partschinser Wasserfall Südtirol © Die Bergfreaks

Die Bergfreaks. Für Bergverrückte mit Hund

Stefanie, ihr Mann Sven & der Schäferhund-Mischling Toni, ihr Begleiter & Abenteurer auf vier Pfoten, sind „Die Bergfreaks“. Ihre spannenden Tourenbeschreibungen inspirieren zu immer wieder neuen Wanderrouten & Einkehr-Möglichkeiten – und machen einfach Lust auf den perfekten Bergurlaub für Bergverrückte mit Hund.

Die Bergfreaks

  • Abenteuer-Wandertouren in Österreich, Bayern & Südtirol:
    garantiert hundefreundlich, nach Jahreszeiten gegliedert, mit Tour-Daten wie Wanderdauer, Höhenmeter & Schwierigkeitsgrad für Hunde
  • Exklusive Unterkünfte für Mensch & Hund:
    Auswahlkriterien für die Wahl der Unterkunft sind Flair und Gemütlichkeit
  • Blog: aufwendig bebilderte Touren-Beschreibungen
  • Berg-Kino: Video-Clips zu den Touren & Unterkünften
  • Vlogs (Video & Blog): Zusammenschnitt von Video- & Blog-Beiträgen zu den Touren & Unterkünften
  • Reise- & Wanderführer: Ausflugstipps, Wanderungen & Unterkünfte im Gesamtpaket

Info:
die-bergfreaks.de
Alpenpost – Newsletter
(Wandertagebuch mit Tipps & Tricks für einen schönen Tag in den Bergen)

Traumtour in den Dolomiten: Wandern auf die Seceda, Grödnertal, St. Ulrich. Mit Basecamp-Tip zur Tour Seceda

DOLOMITEN – schon der Name weckt in mir die Sehnsucht nach grauen, steinigen Bergzipfeln und sattgrünen Almwiesen. Auf der Wanderung zur Seceda erleben wir ein wundervolles Bergpanorama und einen einzigartigen Ausblick auf die steilen Felstürme der Geislerspitzen. Gemütliche Almhütten laden bei der rund 15km langen Strecke zum Verweilen ein.

© Die Bergfreaks

Die Bergwiesen sind geschmückt mit bunten Blumen und Schmetterlingen. Wir genießen unseren Umweg und legen gemütlich im satten Grün die eine oder andere Pause ein.

Steile, brüchige Felskanten und sanfte Almwiesen – Die Seceda

Von St. Ulrich bringt uns die Umlaufbahn zur Mittelstation der Seceda. Von dort steigen wir in die Großraumgondel, in der wir in nur wenigen Minuten die letzten 700 Höhenmeter überwinden. Insgesamt legt man mit der Bergbahn gut 1.150 Höhenmeter zurück.

Aussicht auf die Geislerspitzen, © Die Bergfreaks

Wen wundert es, dass wir bereits beim Aussteigen aus der Bergbahn kräftig ins Staunen kamen, was für ein … weiterlesen

Film ab: Wandern auf die Secada – ansehen auf Die Bergfreaks / YouTube-Channel

Seceda-Panorama © Die Bergfreaks
Toni alias Mr. Bergfreak – Abenteurer auf 4 Pfoten © Die Bergfreaks

Basecamp-Tip zur Tour Seceda
Mea Via – the slow farm hotel, Pufels, St. Ulrich, Grödnertal

Perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen direkt vom Hotel auf die Seiser Alm oder in wenigen Autominuten bis zur Seceda-Bergbahn.

Doppelzimmer „Grand slow room“ im Mea Via, © Die Bergfreaks / Mea Via

Im Bergdörfchen Pufels findet man einen Ort für einzigartige & besondere Momente – das „Mea Via“. Als wir auf unserem Balkon das Bergpanorama erblickten, schätzten wir die Lage des „slow farm hotel“ noch mehr, denn es liegt an den sonnenverwöhnten Berghängen am Fuß der Seiser Alm. Ein Ort der Entschleunigung und … weiterlesen

Der „Wellnessstall“ von Mea Via. Viele Kräuter und Bergblumen verwöhnen hier Geist und Körper; Mea Via Wellness Ruheraum mit Heu, © Die Bergfreaks / Mea Via
Alpine, regionale & saisonale Kochkunst: Entreĉote vom hauseigenen Rind, © Die Bergfreaks / Mea Via

Infos & viele weitere schöne Hotel-Impressionen: bergfreaks.de

Reisespecial: Urlaub in den Bergen mit Hund - weitere schöne Touren mit den "Bergfreaks"

In den Bergen “on Tour”

Eine Wanderung führt zum Ausserraschötz in den Dolomiten mit der über drei Meter hohen Jesusfigur auf dem Gipfelkreuz. Beim Rundwanderweg auf dem Kranzberg bei Mittenwald laden zwei romantische Bergseen zu einem Abstecher ein. Ein besonderer Tipp sind die Waalwege in Südtirol, die den Spuren alter Bewässerungskanäle folgen.

Die “Bergfreaks” wandern nicht immer höher -immer  schneller – immer weiter, sondern bewusst & mit sinnlichem Genuss. Die Touren der “Bergfreaks” versprechen tiefe Momente der Stille – im Einklang mit der Natur.

Wildromantisch & großes Panorama
“Die Bergfreaks”-Tour: Die Kesselrunde
Kesselrunde, Halblech, Ammergauer Alpen Ostallgäu
mit Basecamp-Tip Hotel Bannwaldsee, Halblech (Allgäu)

Kesselrunde © Die Bergfreaks

Mit jedem Meter, den du zurücklegst, weitet sich das atemberaubende Panorama der Gipfel & Almen. Im Frühsommer, zur Zeit der Alpenrosenblüte, bietet der “Alpenrosenweg”, ein Teil des Weges oben am Rand des Kessels, einen herrlichen Blick auf ein Blütenmeer in Weiß. Nicht weit von der urigen Kenzenhütte entfernt lädt ein imposanter Wasserfall zu einem Abstecher ein.

Die Kesselrunde ist vielleicht eine der schönsten Wanderrouten im Naturschutzgebiet Ammergebirge im Ostallgäu. Weiterlesen …

Blütenmeer in Weiß mit Hund © Die Bergfreaks

Basecamp-Tip zur Tour “Die Kesselrunde”:
Hotel Bannwaldsee
Halblech im Allgäu

Das 4-Sterne Top-Hotel Bannwaldsee ist das perfekte Hotel für einen typischen Natur-Urlaub im Allgäu. Die Gäste des Hauses dürfen sich auf die gemütliche und familiäre Atmosphäre & die ehrliche Gastfreundschaft der Gastgeber freuen.

Auch Ihr vierbeiniger Gefährte ist herzlich willkommen und kann mit Herrchen & Frauchen die Urlaubs-Auszeit genießen.

Gaststube Hotel Bannwaldsee © Die Bergfreaks / Hotel Bannwaldsee

Infos & viele weitere schöne Hotel-Impressionen: bergfreaks.de

Wandern am Kochelsee
“Die Bergfreaks”-Tour: Sonnenspitz, Kochelsee, Bayern
Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch
mit Basecamp-Tip Arabella Lenggries (Bayern)

Gipfelausblick vom Sonnenspitz © Die Bergfreaks

Ein kleiner Wegweiser verrät, dass der Gipfel des Sonnenspitz mit seinem “Bilderbuch-Blick” nur noch 20 Minuten entfernt ist. Und dann stehen wir am Gipfelkreuz und genießen eine Aussicht, die kaum in Worte zu fassen ist: Weit reicht der Blick in die bayerischen Voralpen, während tief unter uns der blau-grün schimmernde Kochelsee einen weiß-blauen Himmel spiegelt.

Der “Bergfreaks”-Tip:
Ein vor allem im Frühjahr lohnender Abstecher führt auf einnem gut ausgeschilderten Wannderweg zum idyllischen Lainbach-Wasserfall. Die Tour verlängert sich um etwa 1,5 Stunden Gehzeit & etwa 100 Höhenmeter.

Basecamp-Tip zur Tour “Sonnenspitz, Kochelsee”:
Arabella Brauneck Hotel Lenggries
83661 Lenggries

Im malerischen Lenggries lädt das Arabella Brauneck Hotel zu einem traumhaften Urlaub ein. Das Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in die Bergwelt Oberbayerns.

© Die Bergfreaks

Eine etwa 30minütige Autofahrt vom Hotel zum benachbarten Kochelsee und eine Seilbahnfahrt hoch zum Herzogstand verspricht eine schöne Tagestour.

Weitere Hotelinfos & schöne Bilder auf die-bergfreaks.de

Zwei Seen & ein Panorama
“Die Bergfreaks”-Tour Wilden- und Luttensee, Mittenwald
Bayern / Kranzberg
mit Basecamp-Tip Boutique-Hotel Werdenfelserei (Garmisch)

Der Wildensee ist im Frühling eine Ruheoase © Die Bergfreaks

Das Wanderparadies liegt kurz vor Mittenwald: Auf halber Höhe zum Kranzberg – dem Hausberg der Mittenwalder – liegen der wunderschöne Wildensee und der romantische Luttensee, vom Gipfel selbst bietet sich eine überwältigende Aussicht auf das Karwendelgebirge. Landschaftliche Kleinode sind auch die Buckelwiesen mit ihren unzähligen Heuschobern (kleine Holzhüttchen). Weiterlesen …

Basecamp-Tip zur Tour Wilden- und Luttensee, Mittenwald
Boutique-Hotel Werdenfelserei
82467 Garmisch-Partenkirchen

Im “SPA-Himmel über Garmisch”: Rooftop-Pool auf der Dachterrasse mit herrlichem Ausblick auf die Zugspitze © Die Bergfreaks / Boutiquehotel Werdenfelserei

Was für eine schöne Überraschung: In einem Kästchen über unserem Bett finden wir am Abend vor dem Schlafengehen ein Betthupfer’l. Genussvoll knabbern wir an unserer Leckerei – und der Wohlfühlfaktor steigt von Minute zu Minute …

Am Berg der Berge – der Zugspitze – fanden wir ein Hotel, in dem Glück und Hochgenuss zu Hause sind und … weiterlesen

Barbereich Boutiquehotel Werdenfelserei © Die Bergfreaks / Boutiquehotel Werdenfelserei

Weitere Impressionen & Bilder auf Die Bergfreaks.de

Länderinformationen Reise mit Hund

Was muss ich im Urlaubsland beachten?

Länderinformationen für deine Reise mit Hund

Darf dein Hund mit ins Restaurant? Besteht am Strand Leinenpflicht? Und welche Impfungen werden für einen Urlaub am Mittelmeer empfohlen? Informiert euch bei unseren Reisepartnern, was ihr an eurem Urlaubsziel beachten müsst.

travel4dogs
Mit Hunden verreisen: Länderinfos
Nützliche Informationen für Ihren Urlaub mit Hund

Checklisten zum Reisen

Woran musst du denken?

Mit Hund in den Urlaub – woran musst du denken?
Checklisten für entspanntes Reisen mit deinem Vierbeiner

Welche Einreisebestimmungen gelten für das Urlaubsland? Ist ein Maulkorb Pflicht? Und was gehört in die Fellnasen-Reiseapotheke? Geh vor dem Urlaub auf jeden Fall die Listen unserer Partner durch, dann kann (fast) nichts mehr schief gehen.

Bergpfoten
Urlaub mit Ihrem Haustier
Urlaub mit Hund: Packliste und was es zu beachten gilt.
Ein Gastartikel von Jesse Reimann von Happyhunde.de

travel4dogs
Checkliste für den Urlaub mit Hund
Was man nicht vergessen sollte, wenn’s mit dem Vierbeiner auf Reisen geht

Städtereisen mit Hund

Die Jahreszeit ist wichtig

Die Jahreszeit ist wichtig
Städtereisen mit Hund

Empfehlungen von 4Pfoten-Urlaub Urlaub mit Hund

Klar, Wiesen und der Wald oder die Berge sind eher mein Ding. Aber ganz ehrlich: Auch ein City-Trip hat seine Reize. Mit Frauchen shoppen gehen. Im Park das Neueste von meinen Großstadt-Kumpels erfahren – auf dem Land bekomme ich ja nichts mit. Sich beim Groomer über die aktuellen Styling-Trends informieren. Doch, das ist ziemlich cool.

Städtereisen liegen im Trend. Wenn du einige grundsätzliche Punkte beachtest, sind City-Trips übers Wochenende auch mit deinem vierbeinigen Reisegefährten kein Problem. Denke etwa im Sommer an den heißen Asphalt, der auf der Hundepfote brennt und starte deine Sightseeing-Tour in den frühen Morgen- oder späteren Nachmittagsstunden.

Ein Tipp: falls sich dein Liebling mehr für seine Artgenossen im Stadtpark interessiert als für die Exponate in der Gemäldegalerie, gibt es vielleicht einen Gassi-Service in der Nähe.

Weitere Informationen findest du auf 4Pfoten-Urlaub. Mit passenden Unterkünften für deinen Städtetrip

Reise mit der Bahn

Eine bequeme Möglichkeit

Was ist wichtig, wenn ich mit meinem Hund eine Bahnreise unternehmen möchte?

Die Reise mit der Bahn ist eine bequeme Möglichkeit, dein Urlaubsziel zu erreichen. Damit die Fahrt keinen Stress – auch mit dem Zugpersonal – verursacht, solltest du einige Punkte beachten. So musst du beispielsweise unbedingt einen Maulkorb für deinen Liebling mitführen, der auf Verlangen des Personals anzulegen ist. Vor Abfahrt sollte dein Vierbeiner mindestens zehn Stunden kein Futter erhalten – dann besteht wenig Gefahr, dass er während der Fahrt ein dringendes Geschäft verrichten muss.

Ein Reise-Napf für Wasser und eine Kuscheldecke sorgen für etwas Komfort während der Fahrt.

Blindenführ und Begleithunde fahren übrigens gratis, wenn im Schwerbehindertenausweis das Merkzeichen „B“ eingetragen ist.

Info Deutsche Bahn AG
Hunde und andere Haustiere mitnehmen
Allgemeine Hinweise & Ticketinformationen

EU-Heimtierausweis?

Bei Grenzübertritt EU-Heimtierausweis

Wenn du mit deinem Hund, deiner Katze oder deinem Frettchen innerhalb der Europäischen Union verreist, musst du beim Grenzübertritt auf Verlangen den EU-Heimtierausweis vorlegen. Der Ausweis enthält wichtige Informationen über dein Tier:

  • die vorgenommenen Impfungen, insbesondere die Impfung gegen Tollwut
  • die Chip-Nummer
  • Daten des Tieres wie Namen, Geschlecht, Fellfarbe sowie Geburtsdatum und Rasse.
  • Kontaktdaten (Adresse)
  • Angaben zum Tierarzt
  • der Ausweis muss zweisprachig sein

Der Heimtierausweis wird von einem dazu berechtigten Tierarzt ausgegeben. Die Kosten sind abhängig vom Tierarzt und belaufen sich auf etwa 10.- €

Wichtig: Wenn du keinen gültigen Heimtierausweis hast, kann dir bei einer Grenzkontrolle dein Tier abgenommen und in Quarantäne gesteckt werden. Möglicherweise wird dein Tier auch auf deine Kosten nach Deutschland zurückgeschickt.

Info:
travel4dogs
Einreisebestimmungen für Hunde
Regeln zu Reisen mit Hund in Europa – EU-Heimtierausweis

Reisen mit Hund ist inzwischen vor allem innerhalb Europas relativ problemlos und – bis auf wenige Ausnahmen – ohne viel Vorbereitung möglich. Für die meisten Länder gelten … weiterlesen

Hund wird im Auto übel?

Probleme bei der Autofahrt

Was machst du, wenn es deinem Hund im Auto übel wird?

Die Koffer sind gepackt. In letzter Minute hast du an die Lieblingskuscheldecke deines vierbeinigen Familienmitglieds gedacht. Die Fahrt in den Urlaub kann eigentlich starten. Eigentlich. Denn deine Fellnase hat ein Problem: Ihr wird beim Autofahren schlecht.

Vielen Hunden wird auf Fahrten mit dem Auto regelmäßig übel. Der Grund dafür liegt wie bei Menschen darin, dass sich das Gleichgewichtsorgan im Innenohr des Hundes nicht an die Bewegung des Autos anpassen kann: Dein Hund sitzt im Auto, während sich das Auto selbst und die Landschaft draußen bewegen. Die unterschiedlichen Bewegungseindrücke führen zu Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.

Jetzt ist es natürlich zu spät für ein Training, das deinen Hund in kleinen Schritten an das Autofahren gewöhnt. Für die anstehende Urlaubsreise kann dir dein Tierarzt aber Medikamente verschreiben, die deinen Hund beruhigen und den Brechreiz lindern. Lass dich vor der Reise am besten von ihm beraten.

Was du selbst tun kannst:

  • gib deinem Liebling möglichst nur leichte Kost vor der Fahrt
  • sorge dafür, dass er viel trinkt
  • entspannte Fahrweise mit vielen Pausen und viel frischer Luft durch geöffnete Fenster
  • teste verschiedene Plätze im Auto aus – hilft ein Fensterplatz?

Info:
Die Experten unseres Partners VETpro. online beraten dich gerne & geben dir Tipps auch für besonders empfindliche Hunde. Denke bitte zwei, drei Tage vor Urlaubsbeginn an deine Fragen an das Ärztenetzwerk von VETpro online – die Bearbeitungszeit kann 24 – 48 Stunden dauern.

Wichtig zu wissen: Wenn du eine TIVERSO Card besitzt, kannst du 2 kostenlose Anfragen pro Kalenderjahr stellen (und mit dem gesparten Geld die Urlaubskasse füllen).

vetpro online
Dein Online Tierarzt
Experten für Haustiere

Zugluft kann Hunde krank machen

PEZZ life: Zugluft kann Hunde krank machen

Die Sonne verwandelt das Auto bei der Fahrt in den Urlaub schnell in einen Backofen. Geöffnete oder weit herunter gelassene Seitenfenster sind dann ein beliebtes Mittel, um die hohen Temperaturen auszugleichen. Doch wenn jetzt Zugluft entsteht, kann dein vierbeiniger Liebling eine Bindehautentzündung bekommen. Wird sie nicht behandelt, droht im schimmsten Fall sogar eine Erblindung.

Im Ratgeber von PEZZ Life erfährst du, welche Krankheiten durch Zugluft entstehen können – und wie du sie vermeiden kannst..

Manchmal reicht schon etwas Zugluft aus, um die Augen zu reizen. Geschwollene Augenlider und tränende oder gerötete Augen können Anzeichen für eine Bindehautentzündung bei deinem Hund sein. Bei einem Verdacht auf die Krankheit solltest du immer zu einem Tierarzt gehen.

pezz.life ꓲ Ratgeber
Wie gefährlich ist Zugluft für deinen Hund wirklich?

Warum Klimaanlagen und Ventilatoren Krankheiten auslösen
von Marcel Artner

Aus Liebe zum Tier
pezz.life
Katzen Urintest ꓲ Hunde Urintest

Reisekrankheiten

Reisekrankheiten vorbeugen

Vor allem, wenn du Richtung Süden in Urlaub fährst, drohen deinem Hund gefährliche Infektionskrankheiten. Im warmen Klima der Mittelmeerländer übertragen Zecken und Stechmücken heimtückische Krankheiten, die manchmal erst nach Wochen oder Monaten ausbrechen.

Die Leishmaiose wird durch Stechmücken übertragen. Zu den Symptomen, die manchmal erst nach einem Jahr auftreten, gehören Hautgeschwüre und Durchfall. Erkrankte Tiere können bis auf das Skelett abmagern. Die Ehrlichiose wird von Zecken übertragen. Der Hund bekommt Fieber und die Lymphknoten schwellen an, im schlimmsten Fall kann das Tier erblinden. Auch die Babesiose – die „Hundemalaria“ – wird von Zecken übertragen. Typische Beschwerden sind Fieber und Fressunlust. Die Babesiose kann zum Tod des Tieres führen.

Vor Antritt deiner Reise solltest du dich bei deinem Tierarzt über mögliche Schutzmaßnahmen informieren. Er kennt die Krankheitsrisiken an deinem Urlausziel und kann entsprechende Vorkehrungen treffen.

Neben den Reisekrankheiten ist auch die Hitze in den Mittelmeerländern ein Thema. Einen Hitzschlag bei deinem Hund erkennst du, wenn er stark hechelt, sich erbricht und nur noch schwankend gehen kann. Als Erste Hilfe musst du deinen Hund sofort an einen schattigen Platz bringen, ihn mit kaltem Wasser bespritzen und ihm kühlende Umschläge machen.

Ein Hitzschlag ist eine lebensbedrohliche Situation bei deinem Hund und du solltest schnellst möglich einen Tierarzt aufsuchen.

Weiter Informationen:
vetpro online
Dein Online Tierarzt
Experten für Haustiere

Leishmaniose

Vorkommen und Verbreitung
Durch die Mitnahme der Hunde in den Urlaub vor allem nach Südeuropa oder den Import von Tieren aus diesen Ländern, wird die Leishmaniose auch in Deutschland, und der Schweiz immer häufiger diagnostiziert … Die Erkrankung wird bei unseren Haustieren bevorzugt beim Hund festgestellt, aber auch … weiterlesen

Die Experten unseres Partners VETpro. online beraten dich gerne & geben dir Tipps auch für besonders empfindliche Hunde. Denke bitte zwei, drei Tage vor Urlaubsbeginn an deine Fragen an das Ärztenetzwerk von VETpro online – die Bearbeitungszeit kann 24 – 48 Stunden dauern.

Wichtig zu wissen: Wenn du eine TIVERSO Card besitzt, kannst du 2 kostenlose Anfragen pro Kalenderjahr stellen (und mit dem gesparten Geld die Urlaubskasse füllen).

Parasitenschutz für jedes Land

ESCCAP Deutschland e.V.

Welche Reisekrankheiten drohen?
Parasitenschutz für deinen vierbeinigen Reisepartner
Expertentipps von ESCCAP e.V. – m
it Reisetest

Der Urlaub steht vor der Tür und deine Fellnase soll dich natürlich begleiten. Doch gerade in den Mittelmeerländern mit ihrem heißen Klima können Steckmücken gefährliche Infektionskrankheiten übertragen. Die Experten von ESCCAP informieren über den kompletten Reiseschutz für deinen Liebling – von Präventionsmaßnahmen vor Beginn der Reise bis zur Nachsorge nach deiner Rückkehr. 

Im kostenlosen Reisetest von ESCCAP findest du umfassende Informationen zu deinem Reiseziel. Weiterlesen …

ESCCAP Deutschland e.V. - Parasiten-Expertise für die Praxis

ESCAAP Deutschland e.V.
Parasiten-Expertise für die Praxis
www.esccap.de

Die European Scientific Councel Companion Animal Parasites – kurz ESCCAP – ist eine Vereinigung von VeterinärparasitologInnen, die im Jahr 2005 gegründet wurde. Fundierte und verständliche Informationen der Experten von ESCCAP sollen helfen, Hunde und Katzen, Heimtiere wie Kaninchen oder Meerschweinchen sowie Pferde, aber auch Menschen – Stichwort Zoonosen – vor einem Befall mit Parasiten und dessen Folgen zu schützen. Weiterlesen

Reisespecial "Die Bergfreaks": Bergurlaub mit Hund

Länderinformationen Reise mit Hund

Reisen im Auto

Reisekrankheiten

Reisespecial 4Pfoten Urlaub: Städtereisen mit Hund

Mit Frauchen shoppen gehen

City-Trips sind auch mit vierbeinigen Reisepartnern kein Problem
Mehr Lesen

Reise mit der Bahn

Bahnreise mit Hund

Warum Hunde keine Sitzplatzreservierung brauchen.
Mehr Lesen