de
Serviceline: +49 171 533086
de
Serviceline: +49 171 533086
Papagei-Anhänger, Süddeutschland um 1560, Schenkung Werner Wild Stiftung, Gold, Diamanten, Rubine, Perlen © Schmuckmuseum Pforzheim, Foto Günther Meyer.
Noch symbolträchtiger kommt der Papageienanhänger daher, bei dem es sich um ein Hochzeitsgeschenk handelt. Da diese Vögel sich einen Partner fürs Leben wählen, stehen sie für eheliche Treue.
 
Der Papagei ist in diesem Anhänger von weiteren Tieren umgeben: Ein weißes Kaninchen symbolisiert Hoffnung auf zahlreiche Nachkommenschaft, die Biene Emsigkeit und die Schnecke Häuslichkeit. Blütenreiche Zweige weisen auf Fruchtbarkeit hin – all das in großer Farbenpracht mit Gold & Diamanten, Rubinen und Perlen.